Was ist die vhs.cloud?

Die vhs.cloud ist die digitale Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Hier führen über 800 Einrichtungen digital unterstützte Kurse und Lernangebote durch. Außerdem vernetzten sich hier die vielen tausend Mitarbeiter*innen und Kursleitungen deutschlandweit.

Sie haben einen Kurs gebucht, der mit der vhs.cloud durchgeführt wird? Erstellen Sie sich hier Ihren Account und treten Sie Ihrem Kursraum bei!

Als Kursteilnehmer*in registrierenAls Kursleitung registrierenIhre Volkshochschule registrieren

Was kann ich in meinem Kurs in der vhs.cloud machen?

Volkshochschulen können Kurse mit der vhs.cloud digital erweitern. Hier stehen den Kursteilnehmenden und Kursleitungen verschiedene Funktionen eines Lernmanagementsystems zur Verfügung: Sie können gemeinsam an Dokumenten arbeiten, Aufgaben lösen, durch die Kursleitung bereitgestelltes Lernmaterialien bearbeiten, in Foren und Chats kommunizieren und vieles mehr. So bieten sich neue Wege, um Ihr Lernziel zu erreichen.

Wer kann die vhs.cloud nutzen?

Die vhs.cloud steht allen zur Verfügung, die an einer Volkshochschule lernen, lehren und/oder arbeiten.

  • Kursteilnehmende
    Als Kursteilnehmer*in haben Sie Zugang zu den (Online-)Kursen, die Sie an Ihrer Volkshochschule gebucht haben, sowie zu den Kursen des vhs-Lernportals. Außerdem steht Ihnen mit dem "Schreibtisch" ein persönlicher Arbeitsbereich zur Verfügung. Unter anderem können Sie anderen Kursteilnehmenden Nachrichten schreiben, sich Notizen machen, Dateien ablegen, Aufgaben bearbeiten und Ihr ganz persönliches Lerntagebuch führen.
  • Kursleitungen
    In Ihren Kursen in der vhs.cloud können Sie vielfältige digitale Instrumente wie Konferenz, Mailservice, Messenger, Formulare oder Lernerfolgskontrolle nutzen. Als Kursleitung haben Sie außerdem Zugang zum deutschlandweiten Vernetzungsbereich der Volkshochschul-Welt. In diesem Bereich "Netzwerk" finden Sie zahlreiche Gruppen für den Austausch mit Kolleg*innen , didaktische und pädagogische Ideen für Ihre Kurse und viele weitere nützliche Materialien rund um die digital unterstützte Erwachsenenbildung. Außerdem haben Sie mit Ihrem Account für die vhs.cloud auch Zugriff auf Kurse des vhs-Lernportals.
  • Mitarbeiter*innen und Leitungen von Volkshochschulen
    Als Mitarbeiter*in einer Volkshochschule eröffnet Ihnen die vhs.cloud viele Möglichkeiten, online einfach mit Kolleg*innen, Kursleitungen und Kursteilnehmenden zu kommunizieren. Für die Zusammenarbeit mit Kolleg*innen sowie Kursleitungen lässt sich die vhs.cloud als Intranet nutzen. Über den Bereich "Netzwerk" erhalten Sie Zugang zum größten Online-Netzwerk der Volkshochschul-Kolleg*innen bundesweit. Auch haben Sie die Möglichkeit, neue, eigene Netzwerkgruppen zu gründen. Mit der vhs.cloud können Sie ein breites Spektrum an digital gestützten Kursangeboten machen und so neue Zielgruppen erreichen.
Noch kein Mitglied? Hier registrieren!

Was beinhaltet die vhs.cloud?

Infobereich (öffentlich)

Hier finden Sie allgemeine Informationen sowie News zur vhs.cloud und erfahren, wie Sie Mitglied werden. Dieser Bereich der vhs.cloud ist ohne Login zugänglich.

Die Cloud (für registrierte Nutzer*innen)

Um die internen Bereiche der vhs.cloud zu nutzen, benötigen Sie einen Login. Dann haben Sie – entsprechend Ihrer Rolle – Zugang zu den folgenden Arbeitsbereichen:

  • Schreibtisch
    Alle Mitglieder der vhs.cloud erhalten einen persönlichen Arbeitsbereich. Hier finden sich viele digitale Werkzeuge für die individuelle Organisation wie Mailservice, Kalender, Adressbuch oder die persönliche Dateiablage. Außerdem werden hier Aktivitäten und Termine aus den Gruppen bzw. Kursen abgebildet.
  • Volkshochschule
    Alle Mitglieder der vhs.cloud haben hier Zugang zu zentralen Informationen und Aktivitäten der Volkshochschule, in der sie Mitglied sind. Die Ausgestaltung der "Volkshochschule" nimmt jede Einrichtung individuell vor. Innerhalb der Volkshochschule lassen sich beliebig viele Gruppen und Kurse einrichten.
  • Verbände
    Hier finden sich für Kursleitungen sowie für vhs-Mitarbeiter*innen Informationen zu den Landesverbänden der Volkshochschulen.
  • Netzwerk
    Das Netzwerk dient der Kommunikation und Zusammenarbeit von vhs-Mitarbeiter*innen und Kursleitungen unterschiedlicher Volkshochschulen. Im Bereich Netzwerk können Sie unter anderem Mitglied in zahlreichen Netzwerkgruppen werden und so zu verschiedensten Themen mitdiskutieren und kollaborieren: "Rund um die vhs.cloud", "Digitale Strategien und Instrumente", "vhs-Programmbereichsarbeit", "vhs-Verwaltungsarbeit", "Veranstaltungen & Gremien" und "Regionale Netzwerk-Gruppen werden".
  • Medien
    Über die Mediensuche können Kursleitungen einfach digitale Lernmaterialien und Medien aus unterschiedlichen Quellen recherchieren und direkt in ihre Kurse einbinden – darunter Content aus Volkshochschulen, Fortbildungsmaterialien der Landesverbände der Volkshochschulen sowie erprobte Materialien aus verschiedensten Projekten des Deutschen Volkshochschul-Verbands. Auch können Bilder, Videos, Audios und Texte sowohl in der Deutschen Digitalen Bibliothek, dem nationalen Zugangsportal für Kultur und Wissenschaft, als auch in der Mediensammlung Wikimedia Commons recherchiert werden.
  • Support
    Im Bereich Support finden alle Mitglieder der vhs.cloud Hilfestellungen zur Nutzung der vhs.cloud in Form von Anleitungen, Hilfe-Videos, FAQ und Ansprechpartner*innen sowie Informationen zu Weiterentwicklungen der Plattform. Sie sind Kursteilnehmende*r und haben Fragen zur Registrierung und zum Login? Hier finden Sie schnelle Hilfe.

Welche digitalen Werkzeuge bietet die vhs.cloud?

Um das Lernen bzw. Lehren in der vhs.cloud so einfach wie möglich zu machen, stehen Ihnen einige Funktionen zur Verfügung, die Sie dabei unterstützen sollen. Welche dies im Einzelnen sind, hängt von Ihrer Rolle als Kursteilnehmende*r, Kursleitung oder vhs-Mitarbeiter*in ab sowie von den Einstellungen, die Ihre Volkshochschule vorgenommen hat. Hier stellen wir Ihnen einige der Funktionen vor, die Sie als Kursteilnehmende*r nutzen können. Detaillierte Beschreibungen sowie Informationen zu weiteren Werkzeugen finden Sie im Support-Bereich, hinter dem Login.

Kurs beitreten

Kurs beitreten

Sie möchten einem neuen Kurs beitreten? Das geht über Ihren persönlichen Schreibtisch. Dafür tragen Sie ganz einfach den Kurscode ein, den Sie von Ihrer Kursleitung erhalten haben, und werden schließlich Ihren Kurs aufgenommen.

Chat

Kommunizieren

Sie möchten Kontakt zu anderen Kursteilnehmenden oder Ihrer Kursleitung aufnehmen? Tun Sie dies ganz einfach über den Messenger, Chat oder den Mailservice. Haben Sie einen Kurs belegt, der komplett oder teilweise online stattfindet, wird dies über die Konferenz im Kursraum geschehen.

Profil

Organisieren

Gestalten Sie Ihr Profil mit Informationen über sich selbst (z. B. Name, Wohnort, Sprache, Foto), machen Sie dieses für andere Mitglieder sichtbar und erleichtern so die Kontaktaufnahme.
Mit Hilfe des Kalenders haben Sie den Überblick über Ihre Kurstermine und können darüber hinaus eigene Termine eintragen.
Wichtige Gedanken können Sie zudem zu jedem Zeitpunkt als Notizen festhalten – dies geht natürlich auch von unterwegs über die vhs.cloud-App oder den Browser.
Lassen Sie sich über Systemnachrichten über Neuigkeiten (z. B. neu hochgeladene Materialien, neue Beiträge im Forum) in Ihrem Kurs informieren.

Dateiablage

Materialien

Über die Dateiablage stellt Ihnen Ihre Kursleitung Kursmaterialien zur Verfügung, welche Sie bei Bedarf ganz einfach herunterladen können. Auch können Sie Text-, Tabellendokumente und Präsentationen – alleine oder mit anderen Mitgliedern zusammen – direkt bearbeiten und neue Dokumente anlegen bzw. einreichen.
Auch ist es möglich, dass Ihre Kursleitung Umfragen und Formulare für alle Teilnehmenden bereitstellt, die Sie ganz einfach ausfüllen können.
Über eine Linkliste kann Ihnen Ihre Kursleitung zudem wichtige, für Ihren Kurs relevante Links (z. B. Anleitungen zum Konferenzsystem, Websites mit weiterführenden Informationen) zur Verfügung stellen.

Aufgaben

Lernen

Ihre Kursleitung kann für Sie Aufgaben erstellen, die Sie während des Kurses zu erledigen haben. Durch das Erledigen bestimmter Aufgaben behalten Sie den Überblick über noch Anstehendes. Sie arbeiten gerne mit individuellen To-Do-Listen? Legen Sie sich ganz einfach selber Aufgaben an und versehen diese mit einem Fälligkeitsdatum und verpassen so keine Deadline mehr.
Dokumentieren Sie mit dem Lerntagebuch Ihren eigenen Lernprozess. Darin können Sie sich z. B. Notizen über Ihren Lernfortschritt oder über aufgetretene Probleme machen. Neben Texten lassen sich auch Bild-, Audio- und Videodateien hinterlegen. Sie können Ihr Lerntagebuch auch mit ausgewählten Mitgliedern teilen.
Mit der Lernerfolgskontrolle behalten Sie den Überblick über all Ihre offenen Lernpläne und Lernbausteine. So sehen Sie Ihren Bearbeitungsfortschritt auf einen Blick und können direkt in die jeweiligen Lernpläne oder Lernbausteine zum weiteren Bearbeiten wechseln.

vhs.cloud: Immer, überall, mit dem Gerät Ihrer Wahl

vhs.cloud mobil

Nutzen Sie Ihre vhs.cloud einfach, bequem und sicher mit allen Geräten – vom PC oder Mac über das Tablet bis hin zum Smartphone. Immer mit dem Gerät, mit dem Sie am liebsten arbeiten oder das Sie gerade zur Hand haben.

App vhs.cloud für Tablets und Smartphones

Nutzen Sie ausgewählte Funktionen der vhs.cloud ganz bequem über die vhs.cloud-App. Kommunizieren Sie beispielsweise per Quickmessage, tauschen Sie Dateien aus und informieren Sie sich über Neuigkeiten. Die vhs.cloud-App bietet dazu eine werbefreie und datenschutzkonforme Alternative zu kommerziellen Diensten. Sie steht Ihnen in den Versionen für iOS und Android zur Verfügung.

Welche Neuerungen gehen mit dem Redesign der vhs.cloud im August 2021 einher?

Seit dem Wintersemester 2021 zeigt sich die Plattform im frischen, schlanken Design mit neuen Farben und mit einem überarbeiteten Info-Bereich vor Login. Zudem erwarten Sie einige neue Inhalte. Durch das visuelle Redesign sowie die neuen Inhalte soll Ihnen das Arbeiten mit der Plattform erleichtert werden. Die Umstellung ist ein erster Schritt in Richtung einer grundlegenden Überarbeitung der Plattform. Welche Veränderungen warten auf Sie? Das erfahren Sie in diesem Artikel!

Weitere Informationen für Kursleitungen, vhs-Mitarbeiter*innen und sonstige Interessierte

Das folgende Video gibt Ihnen einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten innerhalb der vhs.cloud sowie Anregungen für dessen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

© Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.

Sie sind Kursleitung und möchten Kurse in der vhs.cloud gestalten und anbieten?

  • Wichtige Ressourcen
    Hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Ressourcen, mit denen Sie sich auf die Lehre in der vhs.cloud vorbereiten können.
  • Medien
    Im Bereich "Medien" hinter dem Login stellen wir Ihnen eine Reihe an Materialien zur Verfügung, die Sie in Ihren Kursen nutzen können – darunter erprobte Projektmaterialien des DVV, Fortbildungsmaterialien der Landesverbände der Volkshochschulen sowie Content aus Volkshochschulen.
  • Netzwerk
    Nutzen Sie den Netzwerk-Bereich hinter dem Login, um mit anderen Kursleitungen in den Austausch zu treten. Dafür stehen Ihnen zahlreiche Netzwerkgruppen zur Verfügung.
  • Webseminare und Schulungen
    Nehmen Sie an kostenlosen Webseminaren zur vhs.cloud teil und lernen Funktionen in der vhs.cloud kennen, die für einen gelingenden Unterricht essentiell sind.
Noch kein Mitglied? Hier als Kursleitung registrieren

Sie sind vhs-Mitarbeiter*in und möchten die vhs.cloud im vollen Umfang nutzen?

  • Netzwerk
    Nutzen Sie den Netzwerk-Bereich hinter dem Login, um in den Austausch mit anderen vhs-Mitarbeiter*innen und Kursleitungen zu treten. In zahlreichen Netzwerkgruppen können Sie sich zu Themen wie vhs-Programmbereichsarbeit oder –Verwaltungsarbeit austauschen. Es fehlt ein Thema, über das Sie gerne mit anderen diskutieren möchten? Kein Problem, Sie können ganz einfach eine neue Netzwerkgruppe beantragen.
  • vhs.intern
    Im Bereich vhs.intern, der über Ihren Schreibtisch in der vhs.cloud erreichbar ist, finden Sie Dokumente, Vorlagen und Handreichungen zu verschiedenen Arbeits- und Programmbereichen der vhs- und Verbandsarbeit. Auch liegen dort eine Reihe an Marketingmaterialien sowie die aktuellen Nutzungsstatistiken zur vhs.cloud.
  • Kursleitungen unterstützen
    Sie möchten Ihre Kursleitungen beim Einstieg in die vhs.cloud unterstützen? Wir empfehlen eine Reihe an Good-Practices zur Nachahmung.
  • Webseminare und Schulungen
    Lernen Sie in kostenlosen Webseminaren die wesentlichen Aspekte zur Nutzung der vhs.cloud als Planer*in kennen.
Noch kein Mitglied? So können Sie Mitglied werden!

Weitere Informationen zur vhs.cloud in Bezug auf den Themenbereich „Digitalisierung und Volkshochschule“ finden Sie auf www.volkshochschule.de/vhscloud. Dort finden Sie zudem Informationen zu verschiedenen online-gestützten Kursformaten sowie zum Projekt vhs.now, in dem die vhs.cloud betreut und weiterentwickelt wird.

Wer steht hinter der vhs.cloud?

Die vhs.cloud ist ein Angebot des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. (DVV) mit Sitz in Bonn. Der DVV fördert die Weiterbildung und die Bildungsarbeit der Volkshochschulen und vertritt die Interessen seiner Mitglieder und der Volkshochschulen auf der Bundesebene sowie auf der europäischen und der internationalen Ebene.

Der Bundesverband der Volkshochschulen fördert die Zusammenarbeit und den fachlichen Austausch der Mitglieder, entwickelt Grundsätze und Leitlinien, fördert die Qualität der erwachsenenpädagogischen Arbeit und der internationalen Zusammenarbeit. Hinter ihm stehen über 900 Volkshochschulen in Deutschland.

Die vhs.cloud ist absolut datenschutzkonform, wird zentral auf einem Server in Deutschland gehostet und bietet somit hohe Standards der IT-Sicherheit. Über eindeutige Registrierungsprozesse werden unbefugte Nutzung ausgeschlossen.

Bleiben Sie informiert!