Kursdesign in der vhs.cloud (Aufbauschulung)

Kursleiterinnen und Kursleiter, die bereits erste Erfahrung in der vhs.cloud gesammelt haben und sich bei der Navigation schon recht sicher fühlen, lernen in der Aufbauschulung, wie sie ihrem Kurs einen roten Faden geben. Die eintägige Veranstaltung stellt viele Beispielszenarien vor, sensibilisiert für Problemquellen und gibt Gelegenheit, mit eigenem Material einen Kurs zu entwickeln, der für die Kursmitglieder leicht zu erfassen ist.

Hier die Eckdaten der Aufbauschulung:

  • Zielgruppe: Kursleiterinnen und Kursleiter, die bereits eine Einführungsveranstaltung besucht haben
  • Schwerpunkte: Erweiterung der Szenarien-Palette, teilnehmerfreundliches Kursdesign
  • max. TN-Zahl: 12 (oder weniger, wenn nur weniger Arbeitsplätze zur Verfügung stehen)
  • Umfang: Präsenztermin von 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten oder Blended Learning (Absprache mit Multiplikator/in)
  • räumliche Anforderungen: PC-Pool mit Arbeitsplätzen für alle Teilnehmenden
  • Kosten: Honorar 500 € sowie die Fahrtkosten des/der Multiplikators/in, Fördermöglichkeiten können Sie bei Ihrem Landesverband erfragen.
 
 
 
vhs.digital News

Jeden Monat digitale Neuigkeiten aus der Volkshochschulwelt. Abonnieren Sie den Newsletter vhs.digital News:

 
Kontakt zum Team ELW

Allgemeine Anfragen:
Team ELW

vhs.cloud-Schulungen:
Charlotte Karpenchuk

vhs.cloud-Berater*innen:
Kathrin Quilling

 
Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter!
@vhs_cloud