Newsletter wird nicht korrekt dargestellt?   https://www.vhs.cloud/wws/1366982.php
 
 vhs cloud vhs.digital News
5. Dezember 2018
 
 
 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein für uns aufregendes und ereignisreiches Jahr geht zu Ende, in dem wir viel erreicht haben. Nicht zuletzt ist es uns gelungen, mit der vhs.cloud ein Instrument an den Start zu bringen, mit dem es allen Volkshochschulen möglich ist, digital gestützte Lehr- und Lernangebote umzusetzen und jederzeit in unterschiedlichsten Konstellationen bundesweit miteinander zu kommunizieren. Die Registrierung von mittlerweile über 650 Volkshochschulen zeigt, dass Bedarf und Resonanz dazu groß sind.

Auch für 2019 haben wir uns Einiges vorgenommen. Gleich im Januar wollen wir einen Meilenstein mit der DigiCircle-Konferenz setzen, die den Erfahrungsaustausch und Entwicklung von Perspektiven ins Zentrum stellt.

Daneben wird sich die Arbeit vor allem auf die Weiterentwicklung der vhs.cloud fokussieren. Das heißt es werden Inhalte bereitgestellt und Formate entwickelt zur Gestaltung von vhs-Kursen in und mit der vhs.cloud. Es werden Fortbildungen und Informationsveranstaltungen zu Themen wie Rechtsfragen im Kontext digitaler Medien, Medienkompetenzentwicklung und Mediendidaktik durchgeführt. Mit Aktionen, wie dem Fotowettbewerb, zu dem wir Sie im Weiteren herzlich einladen, soll auch die Community in der vhs.cloud im Zentrum unserer Aufmerksamkeit stehen.

Gleichzeitig werden wir im Frühjahr 2019 mit dem neu entwickelten Kunden- und Verbandsportal unter www.volkshochschule.de die Voraussetzung schaffen, den „vhs-Kursfinder“ in der vhs.cloud einem großen Kundenkreis unmittelbar zugänglich zu machen.

An dieser Stelle danke ich im Namen des Teams Erweiterte Lernwelten allen, die uns bis hierher unterstützt haben. Danken möchte ich auch Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Mit Ihren Rückmeldungen und Beiträgen helfen Sie uns, unsere Informationsangebote stetig zu verbessern. Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben und die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.

Herzlich Ihre
Regina Eichen
Projektleiterin Erweiterte Lernwelten/volkshochschule.de

 
 Fotos nebeneinander an einer Wäscheleine; Foto: Brigitta Schneiter/ Unsplash 
 

Fotowettbewerb „Digitale vhs“ - jetzt auch für Kursteilnehmer*innen offen!

 
 

 Zur Ausschreibung des Fotowettbewerbs "Digitale vhs"
„Wie gestaltet sich für Sie das Lernen der Zukunft in Volkshochschule? Was macht für Sie eine digitale Volkshochschule aus?“
Der DVV lädt herzlich ein zum Fotowettbewerb: Seien Sie kreativ und zeigen Sie uns Ihre schönsten Fotos zum Thema "Digitale vhs"! Um auch Teilnehmer*innen neben vhs-Angehörigen die Chance zur Teilnahme zu geben, wurde die Einsendefrist  bis zum 08. März 2019 verlängert. Pünktlich zum Start der neuen Verbandsseite volkshochschule.de freuen wir uns auf Fotos voller Ideenreichtum. Laden Sie in der vhs.cloud Ihre Fotos hoch und gewinnen Sie attraktive Preise. Mehr erfahren Sie in der Ausschreibung des Fotowettbewerbs auf vhs.digital.

 
 

Marketing

 
 Älteres Gemälde einer Frau mit Smartphone © DVV

 Jubiläums-Kampagne
Zum Jubiläumsjahr "100 Jahre Volkshochschule" hat das DVV-Marketing eine eigene Kampagne entwickelt, die die inhaltliche Themenvielfalt des vhs-Angebotes in cleverer Anspielung auf die Zeitebene abbildet. Drei Motive bilden das Herzstück der Kampagne. Die prägnante Headline macht klar macht: Vielfalt ist in den Volkshochschulen Programm und das seit 100 Jahren. Das Jubiläumspaket steht ab sofort im Internen Bereich unter Marketing in zahlreichen Templates zur Verfügung.  Wir freuen uns, wenn möglichst viele vhs diese Motive nutzen und dadurch unsere Marke weiter stärken.

 
 zwei Tablettenschachteln Schmerzmittel mit Spruch

 Anzeigen „Besser lesen und schreiben lernen“
Unter dem Motto  "Besser lesen und schreiben lernen"  gibt es vom  DVV zwei neue Anzeigenmotive. Volkshochschulen können diese kostenlos  nutzen, um  auf  ihre Kursangebote im Bereich  Alphabetisierung aufmerksam zu machen. Die Anzeigen stehen im A4- und A5-Format jeweils als PDF (mit und  ohne Beschnittzugabe)  sowie als InDesign-Datei zur Verfügung. Zum Download gelangen Sie über den Internen Bereich.

 
 

vhs.cloud

 
 Frau von hinten vor Computer

 Schnittstelle zu Kursverwaltungssoftware
Um die vhs.cloud optimal in die Abläufe an Volkshochschulen zu integrieren, verfügt sie über eine Schnittstelle zu Kursverwaltungssoftware. Implementiert wurde die Schnittstelle nun für KuferSQL und LISSY.Net. Kurse anlegen und mitsamt Teilnehmer*innen und Kursleitung in die vhs.cloud übertragen, die Schnittstelle erleichtert vhs-Verwaltungen die Administration in der vhs.cloud.

 
 Mann zeigt auf Schild "DSGVO"

 Jetzt neu: Datenschutzpaket zur DSGVO
Um beim Umgang mit der neuen DSGVO zu unterstützen, steht im Netzwerk der vhs.cloud seit kurzem ein Datenschutzpaket für vhs zur Verfügung. In diesem erhalten Sie einen praxisorientierten Überblick über die aktuelle datenschutzrechtliche Situation und erfahren, wie Sie die vhs.cloud in Übereinstimmung mit den Anforderungen der DSGVO einsetzen.

 
 

 Update vhs.cloud-Schulungen
Die nächste Webinarreihe für Administrator*innen ist für Januar geplant, Termine dazu in Kürze im Service-Bereich der vhs.cloud. Dort finden Sie nun übrigens auch die Kontakte der Multiplikator*innen, die Sie ansprechen können, wenn Sie eine Einführungsveranstaltung zur vhs.cloud planen.

 
 Junge steht auf Leiter im Himmel

 Die Weiterentwicklungen in der vhs.cloud
Die vhs.cloud steht nicht still. Seit dem Launch im Februar 2018 wurden zahlreiche kleinere und größere Weiterentwicklungsschritte gegangen. Die Integration eines Gruppenmessengers sowie die Einbindung der Lernvideos „eVideo“ für die Grundbildung sind zwei davon. Einen Überblick über die technischen Updates und inhaltlichen Erweiterungen in der vhs.cloud geben wir Ihnen jetzt vierteljährlich auf vhs.digital.

 
 

 Hilfefilme leiten durch die Funktionen der vhs.cloud
Ein regelmäßiger Blick in den Support-Bereich lohnt sich. Zur Unterstützung Ihrer Arbeit mit der vhs.cloud ist dort ein umfangreicher Bestand an Hilfefilmen entstanden. In ein bis drei Minuten erklären die Videos auch komplexe Funktionen der vhs.cloud wie die Lernbausteine. Lernen Sie mit den über 32 Hilfefilmen weitere Kniffs und Tricks in der vhs.cloud kennen.

 
 

Projekte

 
 

 vhs-Lernportal: nun auch Schreiben und Rechnen im Portfolio
Ich-will-lernen.de und ich-will-Deutsch-lernen.de sind zusammengeführt worden zum vhs.lernportal.de. Seit kurzem sind hier auch die Kurse Schreiben und Rechnen online verfügbar. Sie richten sich primär an Deutsch-Muttersprachler und Menschen mit guten Deutsch-Kenntnissen, die ihre Schreib- oder Rechenkenntnisse verbessern möchten. Die Angebote können ab sofort in vhs-Kursen, in Blended-Learning-Kontexten oder individuell von Selbstlernenden genutzt werden. Anmelden können sie sich unter schreiben.vhs-lernportal.de beziehungsweise rechnen.vhs-lernportal.de. Alle Kurse im vhs-Lernportal sind für den Einsatz auf mobilen Endgeräten optimiert.

 
 

 Kommunale Grundbildungsplanung online
Das Online-Informationsportal www.grundbildung-planen.de bietet Akteuren in Kommunen Ideen, Konzepte und Tipps, wie sie das Thema „Kommunale Grundbildung“ vor Ort strategisch planen und umsetzen können. Basierend auf den Erfahrungen und Ergebnissen aus 20 Modellstandorten unseres Projektes AlphaKommnunal wurden zahlreiche Materialien entwickelt und stehen kostenlos zum Download zur Verfügung.

 
 Zeichnung von zwei Menschen in Berufskleidung

 Deutschkurs für den Beruf (B2-Niveau)
Für alle, die im beruflichen Kontext die deutsche Sprache lernen oder vermitteln möchten, steht im vhs-Lernportal der „B2-Deutschkurs Beruf“ kostenfrei online zur Verfügung.

 
 Frau von vorne vor Laptop; Foto: Nola Bunke

 Digitales Lernen in Grundbildung und Integration
Wie gelingt computergestütztes Lernen? Welche didaktischen und technischen Fragen sind zu beachten – insbesondere mit Blick auf die Zielgruppe Analphabet*innen und Zweitsprachenlerner*innen? Diese Fragen diskutierten Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis mit rund 300 Gästen am 19. und 20. November in Kölner Medienpark. Wer nicht vor Ort dabei sein konnte, findet Videomitschnitte der Veranstaltung auf portal-deutsch.de.

 
 

Ausblick

 
 

Onlinekurs zu „Grundwissen Islam“ ab 2019 in der vhs.cloud
Ein von der vhs Aalen entwickelter Onlinekurs zum „Grundwissen Islam“ steht ab Februar 2019 über die vhs.cloud allen Volkshochschulen zur Nutzung offen. Mit Videos und Textmaterial beleuchtet der Kurs die islamische Religion aus unterschiedlichsten Perspektiven und stellt damit ein zentrales Angebot für die Kursleiterfortbildung im Grundbildungs- und Alphabetisierungsbereich dar. Weitere Informationen zum Angebot erhalten Sie in Kürze über vhs.digital.

 
 drei Personen mit Laptps von oben

 Veranstaltungsreihe „Smart Democracy“ wird in 2019 fortgesetzt
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Smart Democracy“ werden seit 2017 Fragen der gesellschaftspolitischen Dimension von Digitalisierung mit Fachleuten diskutiert. Im Frühjahr 2019 weichen wir inhaltlich etwas ab und widmen uns zusammen mit dem WWF den Themen Energiepolitik und Plastikmüll. Die Veranstaltungen werden nach dem bekannten Prinzip geplant. Anmelden können sich interessierte Volkshochschulen schon jetzt unter smartdemocracy@dvv-vhs.de

 
 

Termine

 
 

 Webinar zu medienpädagogischen Kompetenzen am 7. Dezember 2018
Am 7. Dezember 2018 von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr veranstaltet das DIE zusammen mit seinem Unterstützerkreis von wb-web, zu dem auch der DVV gehört, das Webinar „MEKWEP – Medienpädagogische Kompetenz von Lehrenden in der Erwachsenenbildung. Im Zentrum steht der online verfügbare Selbsttest. Ab sofort können sich Interessenten zum Webinar anmelden und ihre Fragen und Anregungen im wb-web-Forum posten.

 
 

 Train-the-Trainer Fortbildung am 15. und  16. Januar 2019 in Bonn
Das Team Politische Jugendbildung des DVV lädt ein zum Train-the-Trainer-Workshop zur Modulbox „Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Online Hate Speech und Fake News reagieren!“ am 15. und 16.01.2019 in Bonn. Interessent*innen können sich noch bis zum 14. Dezember anmelden. Es gibt noch freie Plätze!

 
 

DigiCircle-Konferenz am 17. und 18. Januar 2019 in Mannheim
Die Konferenz für 150 DigiCircle-Volkshochschulen schafft Raum für Ergebnispräsentation und Erfahrungsaustausch aus der DigiCircle-Arbeit und beleuchtet mögliche Konsequenzen und nächste Schritte. Die Ergebnisse werden in der vhs.cloud anschließend verfügbar gemacht. Bei Rückfragen können DigiCircle-Volkshochschulen sich an info-elw@dvv-vhs.de wenden.

 
 

Materialien

 
 

 Gesucht – gefunden: Materialsuche für Grundbildungskurse
Wählen Sie aus mehr als 1000 kostenlosen Aufgabenblättern des DVV zum Lesen, Schreiben und Rechnen.

 
 Redaktionsschluss für die kommende Ausgabe
Wir nehmen gern bis zum 31. Januar 2019 Beiträge von Akteur*innen der Volkshochschulwelt für die nächste Ausgabe entgegen.

Redaktion: digitalnews@dvv-vhs.de
 
 
 



Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
Obere Wilhelmstr. 32
53225 Bonn
Tel. 0228-97569-0
E-Mail: info@dvv-vhs.de

Vereinsvorstand (gesetzlicher Vertreter): Dr. Ernst Dieter Rossmann (MdB)

Registernummer: AG Bonn 3120
Gerichtsstand Bonn
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 122276373

Verantwortliche i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:
Regina Eichen
Obere Wilhelmstr. 32
53225 Bonn

Redaktion:
Ines Nowack, Telefon: 0228 97569 131
Julia Nüllen, Telefon: 0228 97569 8926
E-Mail: digitalnews@dvv-vhs.de

Newsletter abbestellen:
 vhs.cloud/vhs-digital-news-abbestellen