Newsletter wird nicht korrekt dargestellt?   https://www.vhs.cloud/wws/1019078.php
 
 vhs cloud vhs.digital News
4. September 2018
 
 
 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein bekanntes jahreszeitliches Lied besagt, dass der Wonnemonat Mai Neues bringe. Das gilt bei uns auch für den August, denn in den vergangenen Wochen haben wir einige digitale Neuheiten für Sie entwickelt. Wir haben die Sommerpause genutzt, um einen regelrechten Blumenstrauß an neuen Funktionen und Services in der vhs.cloud für die Volkshochschulwelt zusammenzustellen. Eine erweiterte Messenger-Funktionalität, eine interaktive Karte der vhs.cloud-Volkshochschulen, neue Mediathek-Inhalte.
Nicht zuletzt möchten wir Ihnen vom Start eines neuen vhs.cloud-Services berichten: Allen Volkshochschulen, die überlegen, Teil der vhs.cloud zu werden, aber noch einen Hauch Inspiration benötigen oder einfach Fragen haben, denen stellt der Deutsche Volkshochschul-Verband die vhs.cloud-Beraterinnen und -Berater zur Seite. Die neuen Kolleginnen und Kollegen kommen auf Ihren Wunsch ab Ende September zu Ihnen in die vhs. Erfahren Sie außerdem im Newsletter, mit welchem Online-Projekt die vhs Hamburg Sprachlernende zusammenführt und wie der Brandenburgische Volkshochverband für nachhaltige Digitalisierung vorgeht.

Erzählen Sie uns doch auch von Ihren Innovationen. Wir freuen uns zu hören, welche Ideen und neue Projekte sich bei Ihnen formieren.
Viel Spaß bei der Lektüre!

Regina Eichen

 
 Sich schüttelnde Hände über einem Schreibtisch mit Laptops, Foto: rawpixel/unsplash 
 

vhs.cloud-Berater*innen: Erste Ideen für die vhs.cloud

 
 

 Interview mit Koordinatorin Kathrin Quilling über den neuen Service
Die vhs.cloud bietet eine Vielfalt an Funktionen für Volkshochschulen. Von Online-Kursformaten über Mediatheken bis zu neuen Kommunikationsmöglichkeiten für vhs-Mitarbeitende und Kursteilnehmende. Ab Ende September können sich Volkshochschulleitungen von den neuen vhs.cloud-Berater*innen inspirieren oder konkrete Ideen geben lassen, wie sie die vhs.cloud zum Einsatz bringen können. Wie eine Beratung aussehen kann, erzählt Kathrin Quilling.

 
 

vhs.cloud

 
 

 Schulungstermine frei zur vhs.cloud-Administration
Administrator*innen der vhs.cloud können ab September in Online-Schulungen lernen, wie sie in ihrer vhs.cloud-Volkshochschule Einstellungen vornehmen, Kurse anlegen usw. Die Schulungen bestehen aus einer Selbstlernphase und Webinar-Terminen à einer Stunde. Für die Webinar-Termine am 20.09, 24.09, 26.09. und 01.10.2018 sind Plätze frei, weitere Schulungen folgen. Anmeldungen unter: info-elw@dvv-vhs.de

 
 Drei Smartphones, die von Händen gehalten werden, Foto: rawpixel/unsplash

 Neue Gruppenfunktion im vhs.cloud-Messenger
Als Dozent*in schnell Kursmitglieder über einen neuen Termin informieren oder über einen gemeinsamen Abschlussabend abstimmen – mit der neuen Gruppenfunktion im Gruppen- und Kurs-Messenger der vhs.cloud bleiben alle Kursmitglieder in der vhs.cloud auf dem neuesten Stand. Die Funktion steht in der vhs.cloud und für die iOS-App bereit. Die Android-App folgt in Kürze.

 
 Geschenk mit blauer Schleife, Foto: Jess Watters/unsplash

Preview: Das vhs.cloud-Starterpaket kommt
Bald gibt es Post von der vhs.cloud! Alle Volkshochschulen erhalten bundesweit Anfang Oktober ein Starterpaket für die vhs.cloud. Das Paket ist prallgefüllt mit allen wichtigen Informationen zur vhs.cloud, Flyern, Postern und einer exklusiven Überraschung.

 
 Screenshot des neuen Servicebereichs

 Services für die digitale Volkshochschule
Sie suchen Materialien rund um die vhs.cloud oder Unterstützung in der Umsetzung von digitalen Lehr- und Lernsettings? Im neuen Servicebereich im öffentlichen Bereich der vhs.cloud bündelt das Projekt Erweiterte Lernwelten Informationen zu allen Diensten für vhs und Landesverbände auf einen Blick. Informieren Sie sich mit wenigen Klicks.

 
 

 Der virtuelle Einstieg in die Arbeitswelt
Kursleitende in der Grundbildung können Lernende bei ihrem Arbeitseinstieg mit dem neuen digitalen Medienangebot der vhs.cloud unterstützen. eVideo hilft, den Arbeitsalltag verschiedener Branchen kennenzulernen und zugleich sprachliche Fertigkeiten zu verbessern.

 
 

 Die vhs.cloud-Landschaft auf neuer interaktiver Karte sichtbar
Die vhs.cloud wächst stetig. Welche Volkshochschulen in der vhs.cloud sind, erfahren Sie nun über die neue Karte im Netzwerkbereich der vhs.cloud. In jeweils einer bundesweiten Darstellung und pro Bundesland schafft die Karte die Übersicht, welche Volkshochschulen mit der vhs.cloud arbeiten. Erkunden Sie die vhs.cloud-Landschaft.

 
 Porträt von Dr. Benjamin Stillner

 Rechtstalk: "Problembewusstsein zu schaffen, ist wichtig"
Seit kurzem können vhs-Mitarbeitende im Videokonferenzformat "Rechtstalk" mit Dr. Benjamin Stillner, Fachanwalt für Medienrecht, über Rechtsfragen rundum Urheberrecht und Datenschutz sprechen. Welche Fragen die vhs-Welt bewegen, erzählt er im Interview auf vhs.digital. Der nächste "Talk" findet am 10. September statt. Anmeldungen in der vhs.cloud-Netzwerkgruppe "Treffpunkt Recht".

 
 

Praxis

 
 Screenshot von www.vhs-sprachtandem.de

 vhs Hamburg startet Online-Tandembörse
Seit März 2018 gibt es www.vhs-tandem.de, das 1. Online-Portal für Sprachtandems der Volkshochschulwelt. So schafft die vhs Hamburg einen zusätzlichen digitalen Service für alle Sprachlernenden bundesweit. Per Postleitzahl und Umkreiseinschränkung finden Nutzer*innen ihre Tandempartner*innen. Mehr dazu auf vhs.digital.

 
 Mitarbeiter des Projekts digital.elw halten Preisurkunde Foto: Evelyn Dahme

 Ausgezeichnet: Brandenburgischer vhs-Landesverband gewinnt Bildungspreis für Projekt zu nachhaltiger Digitalisierung
Das Projekt "digital.elw" des Brandenburgischen Volkshochschulverbandes wurde mit dem 2. Platz des Bildungspreises des Landes Brandenburg prämiert. Das Projekt lotet aus, wie vhs in Brandenburg nachhaltige Wege in die Digitalisierung gehen können. Wir stellen drei Pilotprojekte vor.

 
 

Projekte

 
 

 Gesucht: vhs für Blended-Learning-Format
Das DVV-Ehrenamtsportal, das Online-Portal für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, bietet ab Herbst 2018 ein neues Blended-Learning-Angebot für Ehrenamtliche an. Dafür sucht das Portal bundesweit vhs, die das kostenlose Angebot in ihrer Region anbieten wollen. Umgesetzt wird das Format in der vhs.cloud. Bei Interesse melden unter: stein@dvv-vhs.de

 
 Menschen, die auf Smartphones schauen, Foto: robin-worrall-/unsplash

Vorankündigung: Grundbildungs-App für Schreiben und Rechnen kommt bald
Das vhs-Lernportal bekommt in Kürze eine mobile Ergänzung. Mit der eigenständigen App werden Nutzer*innen auch unterwegs Lesen, Schreiben und Rechnen trainieren können. Technisch auf dem neuesten Stand funktioniert die App auf Android- und iOS-Geräten. Zudem wird die App mit innovativen Features aufwarten. Lassen Sie sich überraschen!

 
 

Marketing

 
 Screenshot der Webseite www.volkshochschule.de

 Gut verlinkt: vhs-Kursfinder mit neuer Linkfunktion für vhs-Seiten
Der vhs-Kursfinder hat eine neue Funktion. Für vhs, die am Kursfinder teilnehmen, gibt es nun einen Link, der vom eigenen Webangebot auf den Kursfinder verweist. Der Clou: Die Suchmaske des Kursfinders wird auf die jeweilige Stadt voreingestellt, sodass Kursuchende sofort los stöbern können. Der Link steht im internen Servicebereich von www.dvv-vhs.de zur Verfügung.

 
 

Termine

 
 

 Fachtagung: Digitales Lernen in Grundbildung und Integration am 19. und 20. November 2018 in Köln
Die Veranstaltung bietet Fachvorträge zu didaktischen, konzeptionellen und technischen Fragen rund um den Einsatz digitaler Lernmedien im Kontext Integration, Zweitsprachenlernen und Grundbildung. Außerdem auf dem Programm: zahlreiche praxisnahe Workshops, die Anregungen für die Umsetzung computergestützten Lernens geben. Anmeldung bis 1. Oktober. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 
 

 #ebcamp: Digitalisierung in der Erwachsenenbildung 5. und 6. Dezember 2018 in St. Wolfgang
Das erste Barcamp für Erwachsenenbildnerinnen und -bildner Österreichs beschäftigt sich vom 5. und 6. Dezember mit dem Thema "Digitalisierung in der Erwachsenenbildung". Die Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs lädt gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung nach St. Wolfgang (Österreich) ein. Bei dem aktiven Veranstaltungsformat gibt es Raum zum Diskutieren und dem Austausch über Praxisbeispiele. Anmeldung bis 19. November, die Veranstaltung ist kostenfrei.

 
 

Materialien

 
 

 Buchtipp: Freie Unterrichtsmaterialien finden, rechtssicher einsetzen, selbst machen und teilen
Das Praxisbuch in der aktuellen OER-Diskussion hat Jöran Muuß-Merholz in diesem Jahr vorgelegt. Viele Beispiele verdeutlichen mögliche Einsatzszenarien und den Mehrwert für die eigene Kurssituation. Auch zu strittigen Fragen bietet das Buch eine erste Orientierung. Weitere Infos zu Buch und Thema bietet die Webseite des Autors.

 
 

 Lesetipp: wb-web-Blogreihe "Die Zukunft des Lernens"
In der Reihe "Die Zukunft des Lernens" wirft das Portal www.wb-web.de einen Blick darauf, wie personalisiertes und kompetenzorientiertes Lernen in Zukunft aussehen kann. Die siebte Folge beschäftigt sich mit Lernarrangements für den Kompetenzaufbau und stellt digitale Lernformate einander gegenüber.

 
 Redaktionsschluss für die kommende Ausgabe
Wir nehmen gern bis zum 5. Oktober 2018 Beiträge von Akteur*innen der Volkshochschulwelt für die nächste Ausgabe entgegen.

Redaktion: digitalnews@dvv-vhs.de
 
 
 



Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
Obere Wilhelmstr. 32
53225 Bonn
Tel. 0228-97569-0
E-Mail: info@dvv-vhs.de

Vereinsvorstand (gesetzlicher Vertreter): Martin Rabanus (Medienpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion)

Registernummer: AG Bonn 3120
Gerichtsstand Bonn
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 122276373

Verantwortliche i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:
Regina Eichen
Obere Wilhelmstr. 32
53225 Bonn

Redaktion:
Kathrin Quilling, Telefon: 0228 97569 592
E-Mail: digitalnews@dvv-vhs.de

Newsletter abbestellen:
 vhs.cloud/vhs-digital-news-abbestellen