Weiterentwicklungen in der vhs.cloud - Statusmeldung Nr. 4

Die vhs.cloud entwickelt sich stetig weiter, wird für ihre Nutzer*innen angepasst, optimiert und erweitert. Damit Sie den Überblick behalten, geben wir Ihnen hier eine Statusmeldung über die (technischen) Entwicklungen der letzten drei Monate (April bis Juni 2019).

Inhaltliches und redaktionelles Angebot

  • Schreibtisch:
    Alle vhs-Mitarbeiter*innen erhalten über die vhs.cloud nun Zugang zum internen Bereich „vhsintern“. Auf dem Schreibtisch im untersten Menüpunkt "vhsintern" gelangen sie in den internen Downloadbereich. Die Materialien des Verbands, z.B. aus dem DVV-Marketing, stehen in Kürze nicht mehr über www.dvv-vhs.de zur Verfügung, sondern über das neu gelaunchte Kunden- und Verbandsportal www.volkshochschule.de und die vhs.cloud. Die Rollen Kursleitung und Kursmitglied erhalten keinen Zugriff auf vhsintern. (05/2019)
  • Netzwerk:
    Die Netzwerk-Gruppe „Treffpunkt Kursleitung“ wurde eröffnet und bietet eine Austauschplattform für alle, die sich für Kursdesign und Online-Moderation mithilfe der vhs.cloud interessieren. In der Gruppe können Kursleitungen Fragen stellen, Hilfe bekommen und gemeinsam gelungene Beispiele für Kurse in der vhs.cloud ansehen und analysieren. Moderiert wird die Gruppe durch eine erfahrene und engagierte vhs.cloud-Multiplikatorin im Auftrag des DVV. (05/2019)
  • Zur besseren Orientierung wurde die Suche über Netzwerk-Gruppen freigeschaltet. Die Gruppensuche ist erreichbar über das Dropdown-Menü und bietet einen Weg schnell nach Stichworten in Beschreibungen (oder Moderator*innen) zu suchen und Netzwerk-Gruppen beizutreten. (05/2019)
  • Medien:
    Das Medienangebot wurde erweitert um die neue Rubrik „Content aus Volkshochschulen“. Dort sind als erste Content-Angebote der Onlinekurs Grundwissen Islam und der vhs-Mieterführerschein freigeschaltet, beides Ergebnisse aus Digicircle-Projekten. Die Inhalte stehen unter einer CC-Lizenz und sind für vhs als Lernbausteine kopierbar in eigene Kursräume. (05/2019)
  • Support:
    Zur Unterstützung bei komplexeren Funktionen wie Lernbausteine und Formulare führen orangene Texthinweise unter den Funktionen per direktem Link auf die entsprechenden FAQ-Seiten im Support-Bereich. (06/2019)
  • Services:
    Eine weitere Schulung für Administratorinnen und Administratoren in der vhs.cloud startet am 24.06.2019. Anmeldungen können noch entgegengenommen werden. (06/2019)

Technische Updates

  • Dateiablage:
    Zur gemeinsamen Dokumentenbearbeitung wurde die Online Office-Anwendung OnlyOffice in die vhs.cloud integriert. Kursleitungen können nun über die Dateiablage beispielsweise Ihren Kursteilnehmer*innen direkt im Dokument Feedback geben; vhs-Mitarbeiter*innen gemeinsam und zeitgleich in Arbeitsgruppen an Konzepten schreiben. Um Nutzer*innen bei den Grundeinstellungen und bei der Nutzung von OnlyOffice zu unterstützen, steht im Support-Bereich ein Infoblatt zur Verfügung und ein Hilfefilm wurde erstellt. (05/2019)
  • Blog:
    Die Funktion wurde einerseits um eine Suche über die Blogbeiträge und die zugehörigen Kommentaren erweitert, andererseits wurde dort die Vergrößerung des eingebundenen Bilds (nach Klick/Touch) eingebunden.
    Achtung: In der Funktion "Blogs" auf Ebene der vhs, also die Übersicht der für die jeweilige vhs freigegebenen Blogbeiträge aus den verschiedenen Bereichen, wird nur über die Blogbeiträge gesucht. (04/2019)
  • Forum:
    Diskussionsstränge können nun (durch die Moderation) geschlossen werden, so dass keine neuen Beiträge/Kommentare ergänzt werden können. Geschlossene Diskussionsstränge kann man mit einen Begriff für den Status "Geschlossen" in der Forumsansicht deutlich kennzeichnen. Geschlossene Diskussionsstränge können auch wieder geöffnet werden. (04/2019)
  • Ressourcenverwaltung:
    Wählt man im Buchungsfenster eine Kategorie aus, erscheint im Dropdown "Ressource wählen" nun unten ein neuer Eintrag "Alle buchbaren". Wählt man diesen aus, werden im Buchungsfenster alle buchbaren Ressourcen in der gewählten Kategorie angezeigt. Beispiel: „Ich will in der Schule einen Beamer buchen, das Modell ist mir egal.“ Dies ist nun wesentlich einfacher realisierbar, da man sich nicht mehr durch die einzelnen Ressourcen klicken muss. (04/2019)
  • Formulare:
    Im Reiter "Freigabe" in der Bearbeitungsansicht eines Formulars kann man nun definieren, dass man per Systemnachricht über neue Einsendungen des Formulars informiert werden möchte. Man kann sich auch jede neue Einsendung (also die Daten der Einsendung) per E-Mail zustellen lassen. Optional kann man sich sogar nach Einsendeschluss die gesammelten Einsendungen per E-Mail zustellen lassen. Das macht z.B. Kurseinschreibungen wesentlich komfortabler, da sich der Prozess nun komplett mit Freigabe und Veröffentlichung des Formulars automatisieren lässt. Die definierbare E-Mail-Adresse muss dabei keine Plattform-Adresse sein. (04/2019)
  • Profil:
    Um die Reichweite des Profils durch die vhs.ID transparenter zu machen, wurden in der Bearbeitungsansicht des Profils von Kursleitungen und Kursmitgliedern alle Profilfelder aufgenommen, die ein*e Nutzer*in hat (also auch die, die nur in Kursen des vhs-Lernportals sichtbar sind) und jeweils beschriftet, wo sie sichtbar sind.
    Die Ansicht des Profils in der vhs.cloud für die Rolle vhs-Mitarbeiter bleibt davon unberührt. (04/2019)
  • Aufgaben:
    Der Bug, dass Aufgaben im Schreibtisch auch dann angezeigt werden, nachdem man aus einer Gruppe bzw. einem Kurs entfernt wurde, wurde behoben. D.h. wenn man aus einer Gruppe bzw. einem Kurs entfernt wird, werden die Aufgaben nicht mehr in den eigenen Aufgaben im "Schreibtisch" angezeigt. (05/2019)
  • Administration:
    In den Voreinstellungen der vhs können Administrator*innen definieren, ob neu angelegte Gruppen direkt "unsichtbar" sein, d.h. in der Gruppenübersicht nur von Mitgliedern gesehen werden sollen. (04/2019)
  • Registrierung:
    Das Feld Heimat –vhs“ bzw. der Block „Meine Volkshochschulen“ wurde aus der Registrierung von Kursleitungen entfernt, um den Prozess zu vereinfachen. Die Felder können optional im Profil durch Kursleitungen befüllt werden. (06/2019)
  • Schreibtisch:
    Über die Startseite auf dem Schreibtisch werden wir zukünftig über einen Text-Block aktuelle und zentrale Informationen kommunizieren. Der Text-Block kann über den Link "Übersicht anpassen" auf dem eigenen Schreibtisch deaktiviert und verschoben werden. (05/2019)
  • Öffentl. Bereich:
    Im öffentlichen Bereich wurde eine Suche nach Stichworten implementiert. Darüber sind etwa Artikel aus vhs.digital oder das Service-Angebot rund um die vhs.cloud schnell auffindbar. Die Suche kann im oberen, rechten Seitenbereich neben dem Login angesteuert werden. (05/2019)

Ausblick und in Arbeit

  • Im Laufe des Jahres 2019 soll die Möglichkeit geschaffen werden, Kursvorlagen zu erstellen, sodass neue Räume leichter mit Kursinhalten bestückt werden können (z.B. Begrüßungstexte, Aufgaben, Links). So soll der Aufwand für Kursleitungen beim Einrichten neuer Kurse bzw. wiederholender Kurse verringert werden.
  • Bei edudip sind folgende Verbesserungswünsche gemeldet: Möglichkeit der Aufzeichung im Konferenzraum (steuerbar durch Moderator*in), Erhöhung der Anzahl aktiver Teilnehmer*innen auf mehr als acht. Wenn bzw. sobald diese Anpassungen durch edudip vorgenommen werden können, informieren wir darüber.
  • Eine Fortbildung im Online-Format zu der Funktion Lernbausteine ist in Planung und soll im Laufe des Jahres realisiert werden.
  • Die Liste der „Freischaltenden vhs“ bei der Registrierung von Kursleitungen soll optimiert und besser handhabbar gemacht werden, sodass Kursleitungen ihre vhs schneller finden und auswählen können.

Statistik

Die nächste Statusmeldung wird in einem vierteljährlichen Rhythmus im September 2019 veröffentlicht.

 
 
 
vhs.digital News

Jeden Monat digitale Neuigkeiten aus der Volkshochschulwelt. Abonnieren Sie den Newsletter vhs.digital News:

 
Kontakt zum Team ELW

Allgemeine Anfragen:
Team ELW

vhs.cloud-Schulungen:
Charlotte Karpenchuk

vhs.cloud-Berater*innen:
Kathrin Quilling

 
Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter!
@vhs_cloud