Schnittstelle zu KuferSQL und LISSY.Net ist einsatzbereit

Um die vhs.cloud optimal in die Abläufe an Volkshochschulen zu integrieren, verfügt die vhs.cloud über eine Schnittstelle zu Kursverwaltungssoftware. Implementiert wurde die Schnittstelle nun für KuferSQL und LISSY.Net.

Nach umfangreichen Entwicklungsarbeiten und Tests mit mehreren Volkshochschulen sind die Schnittstellen für KuferSQL und LISSY.Net nun zeitgleich fertig gestellt und abrufbereit.

Um Volkshochschulen vonseiten des DVV den Start in die Anbindung der Software an die vhs.cloud zu erleichtern, stehen im Bereich Support eine Kurzinfo und Checkliste zur Verfügung. Dort erfahren Sie, welche Vorbereitungen nötig sind, um die Schnittstelle in den Einsatz zu bringen.

Die Schnittstelle erleichtert Volkshochschulen die Administrationsarbeit in der vhs.cloud. Kurse werden in der Kursverwaltungssoftware angelegt und mit wenigen Klicks in die vhs.cloud übertragen. vhs.cloud-Nutzerkonten für Teilnehmer*innen und Kursleitungen werden dabei automatisch erstellt und Kursen in der vhs.cloud zugeordnet. Damir wird der Aufwand für die vhs-Verwaltungsmitarbeiter*innen in der Arbeit mit der vhs.cloud gering gehalten.

Detaillierte Informationen zur Umsetzung der einzelnen Vorgänge finden Sie in der Dokumentation des jeweiligen Softwareherstellers. Weiterer Support bei der Anbindung und Benutzung der Schnittstelle leisten ebenfalls die Softwarehersteller Kufer Software Konzeption und ITEM KG.

Die Kurzinfo und Checkliste finden Sie im Reiter Support u.a. im Bereich Administration einer vhs sowie in den FAQ.

   



 
 
 
vhs.digital News

Jeden Monat digitale Neuigkeiten aus der Volkshochschulwelt. Abonnieren Sie den Newsletter vhs.digital News:

 
Kontakt zum Team ELW

Allgemeine Anfragen:
Team ELW

vhs.cloud-Community:
Carlotta Schellschmidt

vhs.cloud-Schulungen:
Charlotte Karpenchuk

vhs.cloud-Berater*innen:
Kathrin Quilling