FormularAnmeldung „Erstqualifizierung von Kursleitenden für Alphabetisierungskurse in NRW“, Modul 5 "Lehren und Lernen mit neuen Medien", 26. und 27. Juni 2021 (je 10 Uhr bis 13:30 Uhr)

Erstqualifizierung von Kursleitenden für Alphabetisierungskurse in NRW, Modul 5 "Lehren und Lernen mit neuen Medien"

Termin: 26. und 27. Juni 2021 (je 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr)
Ort: Online
Trainer*in: Tabea Hower und Holger Blumensaat
Anmeldegebühr: 15 Euro
Anmeldeschluss: 21. Juni 2021

Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder aus, um sich für das Modul 5 "Lehren und Lernen mit neuen Medien" anzumelden. Vielen Dank.









und melde mich verbindlich zu der Veranstaltung an.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit einverstanden.

Hinweise:
Die Fortbildungsreihe „Erstqualifizierung von Kursleitenden für Alphabetisierungskurse in NRW“ wurde Anfang 2019 im Alphanetz NRW entwickelt. Sie besteht aus fünf Basismodulen und ist von erfahrenen Praktiker*innen konzipiert worden. Das Angebot richtet sich sowohl an praktizierende Kursleitende, die ihre Kenntnisse auffrischen oder erweitern wollen, als auch an interessierte Personen, die künftig in der Alphabetisierung für Deutschsprachige tätig sein möchten. Die Module können einzeln nach persönlichem Interesse und Kenntnissen belegt werden. Quereinsteiger*innen wird empfohlen, die gesamte Fortbildungsreihe zu absolvieren, bevor eine Tätigkeit als Kursleiter*in aufgenommen wird.

Datenschutz:
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Marktforschung sowie zur Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung. Eine Angabe der Verarbeitungszwecke erfolgt an den entsprechenden Stellen unserer Websites und unterliegt keiner nachträglichen Änderung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass im Rahmen der Online-Veranstaltung der US-Dienstleister Zoom Video Communications Inc. (Zoom) zum Einsatz kommen kann und dabei auch personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden können, obwohl die EU-Kommission nicht generell ein der EU angemessenes Datenschutzniveau für die USA festgestellt hat und die Daten insbesondere dem Zugriff von Sicherheitsbehörden unterliegen können, ohne dass angemessene Rechtsbehelfe hiergegen bestehen.
Hierbei werden die EU-Standardvertragsklauseln mit weiteren Umsetzungsmaßnahmen als Grundlage der Übermittlung angewendet. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html.