Politische Kommunikation und Wahlkampf im Netz

Die öffentliche Kommunikation zwischen Bürgern, politischen Organisationen und Medien verändert sich. Onlinemedien, insbesondere soziale Medien, werden in der politischen Kommunikation immer wichtiger. Welche Rolle spielen soziale Medien im Bundestagswahlkampf 2017?

Werden Social Bots, Falschnachrichten und Big Data- Analysen auch in deutschen Wahlkämpfen gezielt eingesetzt? Welche Akteure sind aktiv und wie werden Wählerinnen und Wähler dadurch beeinflusst?

Am 14. September 2017 von 18 bis 20 Uhr geht die Veranstaltung in der VHS Bremen diesen Fragen auf den Grund und unterstützt dabei, ein Verständnis für die digitalen Möglichkeiten der politischen Kommunikation zu gewinnen und Manipulationsversuche zu erkennen.

Neben Bremen wird die Veranstaltung in vielen weiteren Städten bundesweit live gestreamt. Melden Sie sich bei einer der teilnehmenden Volkshochschulen und verfolgen Sie den Livestream vor Ort oder von zu Hause aus. Eine Übersicht aller teilnehmenden Volkshochschulen finden Sie hier oder unter www.volkshochschule.de mit dem Suchbegriff „Smart Democracy“.

Referenten

Jan-Hinrik Schmidt

Dr. Jan-Hinrik Schmidt ist wissenschaftlicher Referent für digitale interaktive Medien und politische Kommunikation am Hans-Bredow-Institut für Medienforschung in Hamburg. Seine aktuellen Forschungsinteressen liegen in den Veränderungen, die soziale Medien wie Facebook, Twitter oder YouTube für Beziehungspflege, Informationsverhalten, politische Teilhabe und gesellschaftliche Öffentlichkeit bringen. Sein jüngstes Buch „Social Media“ richtet sich ausdrücklich an nicht-wissenschaftliche Zielgruppen, die die Entwicklungen des Internets in den letzten Jahren verstehen und eingeordnet sehen wollen. Aktuelle Informationen sind in seinem Weblog unter http://www.schmidtmitdete.de zu finden.

Martin Fuchs

Martin Fuchs berät Regierungen, Parlamente, Parteien und Politiker in digitaler Kommunikation. Zuvor war er Politik- und Strategieberater in Brüssel und Berlin. Seit 2008 ist er Lehrbeauftragter für Public Affairs an der Universität Passau und Dozent für Social Media und Politik an weiteren Hochschulen. Zudem ist er Gründer der Social-Media-Analyse-Plattform Pluragraph.de und bloggt über Social Media in der Politik unter www.hamburger-wahlbeobachter.de. Er ist Kolumnist des Fachmagazins "politik & kommunikation" und wird als Experte zu den Themen Social Media in der Politik und Wahlkampf oft in den Medien zitiert. Weitere Informationen unter: http://martin-fuchs.org/

Moderator

Andree Pfitzner

Andree Pfitzner ist Redakteur und TV-Moderator bei Radio Bremen Hörfunk & Fernsehen. Aktuell sowie in den letzten Jahren hat er verschiedene TV-Sendungen und diverse bundesweite Veranstaltungen moderiert. Unter anderem hat er bei Liveshows und Off-Airauftritten, etwa für den WDR, Radio Bremen, KIKA, ZDF, das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland, die Universität Bremen und die Volkshochschule Bremen als Moderator mitgewirkt.

 
 
 
Nächste Termine
 
Kontakt

Team Erweiterte Lernwelten
support@vhs.cloud

 
Neu bei der vhs.cloud
  • App vhs.cloud
    Die iOS App zu vhs.cloud ist im App Store verfügbar. Die App für Android folgt bis Ende 2017.