Digital Lehren und Lernen mit dem vhs-Lernportal

Das vhs-Lernportal.de ist ein kostenfreies Angebot des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Es bietet Online-Kurse für Alphabetisierung und Grundbildung sowie für Deutsch als Zweitsprache an. Mit dem vhs-Lernportal können Dozentinnen und Dozenten mit geringem Aufwand ihre Präsenzangebote an Volkshochschulen um digitale Elemente ergänzen, indem sie die im vhs-Lernportal angebotenen Inhalte integrieren. Die Lernplattform ist aber auch zum selbstständigen Lernen geeignet.

© vhs-Lernportal

© vhs-Lernportal

Angebunden an die vhs.cloud

Das vhs-Lernportal ist angeschlossen an das ID-Management der vhs.cloud, d.h. alle Lernenden und Kursleitungen, die in der vhs.cloud registriert sind, können sich mit demselben Login auch im vhs-Lernportal anmelden und umgekehrt Angebote in der vhs.cloud nutzen. Der Wechsel zwischen den unterschiedlichen Online-Angeboten ist ohne weiteren Login möglich.


© vhs-Lernportal

Geringe technische Anforderungen

Im responsiven Design gestaltet, sind die Kurse im vhs-Lernportal auch mit Smartphones optimal verwendbar. Ergänzende Apps zu Kursen machen zudem die Offline-Nutzung möglich, wenn ein permanenter und stabiler Internetzugang nicht gewährleistet ist. Es ist somit keine technische Infrastruktur für den Einsatz erforderlich.


© vhs-Lernportal

Niedrigschwelliger Zugang, leichte Bedienung

Für Nutzer*innen mit wenig Leseroutine werden Texte auch als Audio-Versionen angeboten. In den Deutschkursen bis B1-Niveau sind die gesamte Navigation sowie Inhalte und Lernzielbeschreibungen in 18 Sprachen übersetzt. Erklärende Videos erleichtern die Arbeit im vhs-Lernportal zusätzlich.


© vhs-Lernportal

Online-Betreuung für alle Lernenden

Alle Lernenden im vhs-Lernportal werden durch eine Tutorin bzw. einen Tutor begleitet. Diese korrigieren und kommentieren Freitextaufgaben, geben Rückmeldungen zum Lernfortschritt und können individuell passende Aufgaben zuweisen. Dafür ist in das Lernportal ein Tutoren-Tool integriert. Wird das vhs-Lernportal in Präsenzkursen verwendet, betreuen die Kursleitenden ihre Lerngruppen online im vhs-Lernportal. Selbstlernende werden durch DVV-Tutoren begleitet.


Schulungen und Zusatzmaterial für Lehrkräfte

Der DVV unterstützt Volkshochschulen und Kursleitende dabei, das vhs-Lernportal den eigenen Zielen und Bedingungen entsprechend einzusetzen. In kostenfreien Schulungen für Kursleitende und Lernbegleiter*innen werden Funktionalitäten und didaktische Empfehlungen für den erfolgreichen Einsatz im Kurs vermittelt. Eine Online-Fortbildung gibt darüber hinaus einen umfangreichen Einblick in die Umsetzung von Blended-Learning-Angeboten mit dem vhs-Lernportal.

Um Kursleitenden den Einstieg in die Arbeit mit den digitalen Angeboten zu erleichtern, werden Anleitungen und Handreichungen zur Verfügung gestellt. Zudem bietet der DVV passgenau zum vhs-Lernportal verschiedene  (analoge) Zusatzmaterialien, mit denen Lehrkräfte ihren Unterricht um didaktische oder spielerische Elemente ergänzen können.

Zu den Schulungen

Zu den Zusatzmaterialien

Praxisbeispiele: Das vhs-Lernportal in DaZ-Kursen

Einige Kurse haben ihre Türen für Videoaufzeichnungen geöffnet. Die Praxis-Videos geben Einblicke in den Unterricht in verschiedenen Gruppen mit unterschiedlichen Voraussetzungen – vom Alphabetisierungskurs bis zum Berufssprachkurs – und zeigen ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Kursleitende und Lernende berichten von ihren Erfahrungen.

Zu den Best-Practice-Videos

 
 
 
vhs.digital News

Unser Newsletter zu digitalen Neuigkeiten aus der Volkshochschulwelt erscheint jeden zweiten Monat. Abonnieren Sie den Newsletter vhs.digital News:

 
Fragen zum Kurs

Bei Fragen zu Ihrem Kurs oder Ihrem Kurscode, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Volkshochschule.

 
Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter!
@vhs_cloud